Zur Management Circle-Website
Patente Kongress - Kongress für Patentmanagement

Ihre Experten

Peter Beerstecher

Peter Beerstecher

Abteilungsleiter der Abteilung juristische Personen
Steuerverwaltung Basel-Stadt

ist diplomierter Steuerexperte und arbeitet seit 2005 bei der Steuerverwaltung Basel-Stadt in verschiedenen Funktionen. Seit 2014 ist er als Abteilungsleiter verantwortlich für die Betreuung und Besteuerung der 13'000 juristischen Personen im Kanton. Daneben gestaltete er die im Jahre 2019 angenommene Unternehmenssteuerreform auf nationaler- sowie auf kantonaler Ebene, zu deren Massnahmen auch die Patentbox gehört.

Peter Bittner

Peter Bittner

Partner
Peter Bittner und Partner, European Patent Attorneys

ist European Patent Attorney mit einem Fokus auf IP Strategieentwicklung und Schutz von Softwareinnovationen. Nach Abschluss seines Physikstudiums 1989 sammelte er praktische Forschungserfahrung am Fraunhofer Institut für angewandte Festkörperphysik. Während der folgenden sechs Jahre durchlief er bei Nokia verschiedene Positionen in R&D und Controlling und wechselte danach ins Produktmanagement der SAP AG, wo er sich schließlich als Erfinder in der SAP IP Gruppe wiederfand und sich zum European Patent Attorney qualifizierte. Er war acht Jahre lang als Global IP Manager für SAP Research verantwortlich. 2010 gründete er seine eigene IP Kanzlei. Er erwarb einen LLM Abschluss der Universität Strasbourg (CEIPI) in Intellectual Property Law and Management und ist dort seither auch in der IP Management-Lehre sowie als CEIPI Tutor tätig. Des Weiteren ist Herr Bittner Chairman des Advisory Boards von I3PM (International Institute for IP Management). Auf diesem Gebiet hat er zahlreiche IP-Management Beiträge veröffentlicht.

Dr. Ulrich Blumenröder

Dr. Ulrich Blumenröder

Rechtsanwalt
Grünecker Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB

ist Partner bei Grünecker. Er ist einer der Chairs der Litigation-Abteilung von Grünecker. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Verletzungsverfahren aus Patenten, Marken und dem Urheberrecht. Herr Dr. Blumenröder engagiert sich intensiv um das Europäische Patentgericht. Er ist Vorsitzender des Arbeitskreis Patentgerichtswesen e.V.

Thomas G. Eschweiler

Thomas G. Eschweiler

US Patent Attorney
Eschweiler and Potashnik, LLC

is a registered U.S. Patent Attorney who represents clients in the U.S., Europe and Asia. Tom has extensive experience counseling clients in obtaining patent protection, and provides post-issuance counseling and representation. Tom is also a Special Master for the U.S. District Court, Northern District of Ohio for purposes of claim construction and other intellectual property issues. Tom has worked in the Intellectual Property industry for almost 30 years. Prior to private practice, he worked at Texas Instruments Inc., first as an Engineer, and then in the TI Legal Department. Tom authored the article Ford v. Lemelson and Continuing Application Laches, 79 J. Pat. & Trademark Office Soc'y 401 (1997). The analysis in the above article was relied upon by the Federal Circuit in establishing the doctrine of prosecution laches in Symbol Technologies, Inc. v. Lemelson, 277 F.3d 1361 (Fed. Cir. 2002). Tom is the founder of Eschweiler & Potashnik, LLC, that was ranked #16 nationally in the 2019 Patexia patent analytics study of U.S. patent firms over a 5 year period. Further, Eschweiler & Potashnik, LLC, was one of only two U.S. patent firms ranked in the top 10 by Juristat for Alice allowance rate, (the percentage of applications that had Alice rejections eventually allowed), and the Alice overcome rate (the success rate at overcoming Alice rejections on the first try).

Andreas Feichtner

Andreas Feichtner

Head of Intellectual Property Support and Controlling
BSH Hausgeräte GmbH

studierte Elektro - und Informationstechnik an der Technischen Universität München und ist deutscher und europäischer Patentanwalt. Nach mehr als zehn Jahren in einer Industriepatentabteilung und zwei Jahren in einer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei kam er 2011 zur BSH Hausgeräte GmbH. Er leitet dort den Bereich Intellectual Property Support and Controlling. Die Aufgaben seines Teams reichen dabei von Patentadministration über Patentinformation bis hin zum Kostencontrolling. Darüber hinaus leitet er ein Team von Patentreferenten, das einen der BSH Produktbereiche patentanwaltlich betreut.

 

Dr. Marco Findeisen

Dr. Marco Findeisen

Patentanwalt und Partner
WITTEWELLER Patentanwälte

Deutscher und Europäischer Patent- und Markenanwalt seit 2003 und Sozius bei WITTEWELLER seit 2005. Langjährige Erfahrung in nationalen und internationalen marken- und kennzeichenrechtlichen Verfahren, sowohl vor den Patent- und Markenämtern und deren Rechtsmittelinstanzen, als auch vor den Gerichten. Mitglied des Markenausschusses der Patentanwaltskammer, im Förderkreis des Markenverbandes e.V. und der International Trademark Association (INTA). Regelmäßiger Referent im Informationszentrum Patente des Regierungspräsidiums Stuttgart zum Thema "Marken- und Kennzeichenschutz" und Verfasser von Fachbeiträgen zum Thema Marken und Kennzeichen.

Dr. Reinhard Fischer

Dr. Reinhard Fischer

Rechtsanwalt
COHAUSZ & FLORACK Patent- und Rechtsanwälte

ist Rechtsanwalt bei COHAUSZ & FLORACK. Seit 2005 (seit 2014 bei COHAUSZ & FLORACK) vertritt Dr. Fischer nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes. Er unterstützt Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten und sonstigen Rechtsfragen sowie bei der Erstellung und Verhandlung von Verträgen.

Dr. Heiner Flocke

Dr. Heiner Flocke

Geschäftsführer
iC-Haus GmbH und Vorstand, patentverein.de e.V.

ist Gesellschafter/Geschäftsführer der iC-Haus GmbH in Deutschland. Nach der Promotion an der RWTH Aachen über Halbleiterschaltungstechnik gründete er 1984 die iC-Haus GmbH in Bodenheim, die heute als "Mittleres Unternehmen" mit über 300 Mitarbeitern in eigenen Gebäuden Integrierte Schaltkreise (iCs) und Mikrosysteme entwickelt, fertigt und in einem Netzwerk von "iC-Häusern" weltweit vertreibt. Sein persönliches technisches Engagement gilt Systemfragen, den technologischen Schnittstellen mit iCs und dem Patentwesen. Dr. Flocke ist Vorsitzender des 2003 gegründeten patentverein.de e.V. als Initiative innovativer mittelständischer Unternehmen für Patentqualität und gegen Patentmissbrauch.

Dr. Benno Fonrobert

Dr. Benno Fonrobert

Head of IP Department
Rheinmetall AG

leitet das IP Department der Rheinmetall AG. Er ist European Patent Attorney und Lehrbeauftragter für Patent- und Innovationsmanagement an der Fachhochschule Münster; Schwerpunkt ist eine Erfinderwerkstatt für Wirtschaftsingenieure. Herr Fonrobert begann seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater im Bereich Patentmanagement. Ab 2005 leitete er das Patent- und Innovationsmanagement bei Andritz Küsters in Krefeld mit Fokus auf den "Big Point"-Innovationsansatz.

Dr. Bertram Huber

Dr. Bertram Huber

Rechtsanwalt
IP*SEVA

a principal of IP*SEVA, is an international intellectual property expert based in Backnang (near Stuttgart), Germany. He is Rechtsanwalt (Attorney-at-law) under German law. He holds a Doctor degree in Law (Dr. jur.) from the University of Tuebingen. As former Senior Vice President of Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Germany, and Head of Corporate Intellectual Property he is known and recognized as an expert in the relevant corners of the world. From 2000 until 2009 his responsibility comprised the global intellectual property activities of the Bosch Group, the worldwide number 1 automotive supplier and a company dedicated to environmentally viable, ecological and economical technical solutions which rates among the major patent applicants worldwide. Before joining Bosch in 1995, Dr. Huber headed the Legal and Patents Department of the telecommunications company ANT Nachrichtentechnik GmbH since 1983. Started his professional career 1978 at AEGTelefunken AG.

Dr. Aloys Hüttermann

Dr. Aloys Hüttermann

Patentanwalt
Michalski Hüttermann & Partner Patentanwälte mbB

ist seit 2006 Gründungspartner der Kanzlei Michalski Hüttermann & Partner in Düsseldorf. Er studierte Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach der Promotion im Gebiet der organischen Chemie begann er seine Patentanwaltsausbildung in Essen und Düsseldorf. Dr. Aloys Hüttermann ist (Co-) Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter ein Lehrbuch der organischen Chemie sowie auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, darunter ein Buch zum Einheitspatent und Einheitlichem Patentgericht.

Cem Karakaya

Cem Karakaya

Experte für Internetkriminalität, Autor von „Die Cyber-Profis” und Gründer
Blackstone432

stammt gebürtig aus der Türkei. Nach der Ausbildung zum Polizisten studierte er vier Jahre an der Polizeiakademie in Ankara für eine Laufbahn im gehobenen Dienst. Anschließend stieg er bei der Interpol ein, wo er unter anderem für die Abteilung auswärtige Angelegenheiten und zwei Jahre als Generalsekretär der Internationalen Polizei Vereinigung (IPA) für die türkische Sektion tätig war. Später wechselte Herr Karakaya in den Bereich Neue Medien und Internetkriminalität. Seit 2008 ist er IPA-Sekretär der Verbindungsstelle München und ist auf Cybercrime und Prävention spezialisiert. Nebenberuflich ist Cem Karakaya auch als Berater und Speaker tätig.

Dr. Matthias Kramer

Dr. Matthias Kramer

Director IP
Bruker BioSpin GmbH

ist European Patent Attorney. Nach seiner Anstellung bei Carl Zeiss ist er seit 2012 für die Bruker Firmengruppe tätig. Als Director IP gehören diverse Bereiche des Patentmanagements zu seinen Aufgaben (Management des eigenen Patentportfolios inkl. Erfindervergütung, Lizenzvorgänge, Fremdpatentüberwachung, Verletzungs- und Gültigkeitsanalysen, Beratung des Vorstandes und der Geschäftsführer in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes).

Dr. Stefan Kucken

Dr. Stefan Kucken

Patentanwalt
Henkel AG & Co. KGaA

Dr. Stefan Kucken is a German and European Patent Attorney. Since 2009 he is head of Patents A at Henkel AG & Co. KGaA taking care of the worldwide patent activities of
Henkel´s largest business unit Adhesive Technologies. Before that he headed several different departments within Henkel. Stefan Kucken has more than 20 years experience in IP law in industry (consumer and industry business) as well as private practice.

Lauri Kult

Lauri Kult

Gründer, Unternehmensberater und Business Speaker
LAURI KULT

ist Gründer von mehreren Unternehmen, Veranstalter von Großevents, hält jedes Jahr über 100 Vorträge und ist Berater für Wachstumsunternehmen. Wenn das operative Geschäft das Herzstück der deutschen Wirtschaft ist, so ist die Umsetzung von Vertriebsmaßnahmen der Motor. Grandiose Ideen und Unternehmen verharren jahrelang unter ihrem Potenzial, weil verpasst wurde, eine klare Strategie für kontinuierlichen Umsatzwachstum aufzubauen. Lauri Kult gibt sein Wissen aus unzähligen Strategieprojekten mit internationalen Wirtschaftsgröße in seiner Community zum Besten.

Jens Kunzmann

Jens Kunzmann

Rechtsanwalt
CBH Rechtsanwälte

ist Rechtsanwalt und Partner der Sozietät CBH Rechtsanwälte, Köln. Er ist seit über 20 Jah-ren fast ausschließlich im Gewerblichen Rechtsschutz tätig. Besondere Spezialgebiete bilden dabei nationale und internationale Lizenzverträge sowie Forschungs- und Entwicklungskoope-rationen. Jens Kunzmann ist Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln - u.a. für Lizenzver-tragsrecht - und veröffentlicht zu verschiedenen Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Seine juristische Ausbildung erhielt er an den Universitäten in Trier und Norwich (England) sowie in Köln.

Prof. Dr. Markus Köhler

Prof. Dr. Markus Köhler

Rechtsanwalt und Partner
OPPENLÄNDER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

ist Partner bei OPPENLÄNDER Rechtsanwälte und leitet die Practise Group IP und Dispute Resolution. Er befasst sich mit Marken- und Wettbewerbsrecht und berät Produkteinführungen und Werbekampagnen. Er ist als Prozessvertreter in großen Gerichtsverfahren tätig und wurde in diversen Schiedsverfahren als Schiedsrichter benannt. Köhler ist Vorstand des Interdisziplinären Zentrum für Geistiges Eigentum an der Universität Mannheim und Mitglied des Ausschusses für Marken- und Wettbewerbsrecht der GRUR. Er lehrt als Honorarprofessor Marken- und Internetrecht an der Universität Mannheim und ist u.a. Co-Autor des Standardwerks "Recht des Internet", 8. Auflage 2016.

Heidelinde Köpsel

Heidelinde Köpsel

Rechtsanwältin/Legal Counsel
Roche Diagnostics GmbH

ist seit über 20 Jahren als Rechtsanwältin tätig. Im Anschluss an eine mehrjährige Beschäftigung in der großen Wirtschaftskanzlei HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK in Düsseldorf mit Spezialisierung im Arbeits- und Gesellschaftsrecht folgten Tätigkeiten im Arbeitgeberverband sowie zwei Unternehmen unterschiedlicher Branchen (technisches Gebäudemanagement, Logistik). Während einer 10-jährigen Beschäftigung bei der Logistikgruppe trans-o-flex in Weinheim baute sie die Rechtsabteilung auf, leitete diese und gestaltete vielfältige organisatorische Änderungen der Gruppe mit. Seit 2012 ist Heidelinde Köpsel als Legal Counsel in der Abteilung Legal & Compliance bei der Roche Diagnostics GmbH in Mannheim mit Kernzuständigkeiten für das Arbeitsrecht, Vertrieb und die pharmazeutische Produktion tätig. Geheimnisschutz ist für einen weltweit forschenden Pharma- und Diagnostikhersteller von überragender Bedeutung und wird als Querschnittsthema, insbesondere zur Vorhaltung organisatorischer und technischer Schutzvorkehrungen des Geheimnisses sowie entsprechender Mitarbeitersensibilisierung, bei Roche gelebt.

Daniel Lehmann

Daniel Lehmann

Rechtsanwalt, Associate
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

ist Rechtsanwalt im Bereich IP/IT bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Köln. Er berät schwerpunktmäßig im Bereich des IT- und Datenschutzrechts, aber auch Lizenzfragen sind regelmäßig Gegenstand seiner Beratungstätigkeit. Zu seinen Spezialgebieten gehören neben Software-Verträgen aller Art auch EVB-IT-Verträge, die Begleitung von IT-Startups, IT-Outsourcing sowie Fragen rund um den E-Commerce-Bereich. Aktuell berät Daniel Lehmann auch intensiv zu Fragen des Geheimnisschutzes und Whistleblowings.

Dr.-Ing. Ralf Ernst Löser

Dr.-Ing. Ralf Ernst Löser

Leiter IP-Management
SMA Solar Technology AG

, Dr.-Ing. und European Patent Attorney, ist seit 2009 als Leiter des IP- Managements der SMA Solar Technology AG in Niestetal bei Kassel tätig, dem weltweit führenden Hersteller für Solar-Wechselrichter. Zusammen mit seinem zehnköpfigen Team verantwortet Dr. Löser alle Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes der SMA-Gruppe, d.h. den Erwerb, die Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art, Lizenzen, Streitigkeiten und Schutzrechtsangelegenheiten im Zusammenhang mit Wettbewerbern sowie den Auf- und Ausbau eines erfolgreichen IP-Managements. Zuvor war Dr. Löser seit 2005 in gleicher Funktion in der ostwestfälischen Hettich-Gruppe tätig. Nach Studium und Promotion an der TH Darmstadt begann Dr. Löser seine berufliche Laufbahn 1989 bei der Drägerwerk AG in Lübeck in Positionen als Entwickler, Produktmanager und Entwicklungsleiter, ehe er in 2001 als Entwicklungsleiter zu dem Hamburger Mittelständler Harms+Wende (Leistungselektronik und Steuerungen für das Widerstandsschweißen) wechselte.

Prof. Dr. Mary-Rose McGuire

Prof. Dr. Mary-Rose McGuire

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums, deutsches und europäisches Zivilprozessrecht
Universität Osnabrück

Nach dem Abschluss ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (1999) hat Frau McGuire zunächst ein Aufbaustudium "Magister des deutschen Rechts" an der Georg-August-Universität Göttingen absolviert (2000) und anschließend Praxiserfahrung in einer Kanzlei in Brüssel gesammelt. Von 2001-2003 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Göttingen und hat dort zum Europäischen Prozessrecht promotivert (2004). Nach dem Gerichtsjahr in Wien war sie Habilitandin an der Universität Osnabrück und im Working Team der Study Group on a European Civil Code. 2009 hat ihr die Universität Osnabrück auf Grundlage ihrer Arbeit "Die Lizenz: Eine Einordnung in die Systemszusammehänge des BGB und des Zivilprozessrechts" die Lehrbefugnis für die Fächer Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums, Zivilprozessrecht sowie IPR und IZVR erteilt (2009). 2010 erfolgte ein Ruf auf eine W3-Professur für Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums sowie deutsches und europäisches Verfahrensrecht an der Universität Mannheim, an der sie bis zu ihrem Wechsel nach Osnabrück (2015) tätig war. Ihre Forschungsinteressen liegen in der schutzrechtsübergreifenden Systembildung im Recht des Geistigen Eigentums (Modellgesetz für Geistiges Eigentum), insbesondere im Lizenzvertragsrecht sowie in der Verfahrenskoordination bei grenzüberschreitenden Bestands- und Verletzungsstreitigkeiten (Cross-Border Litigation) Aktuelle Forschungsfagen betreffen den Geheimnisschutz sowie die aktuelle Entwicklung im Patentrecht (UPC, Standardisierung, KI).

David Molnia

David Molnia

Partner
df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman Patentanwälte Rechtsanwälte PartG mbB

ist seit 1994 im gewerblichen Rechtschutz tätig und gründete im Jahr 2000 mit zwei weiteren Partnern die Kanzlei df-mp. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind europäische und deutsche Einspruchsverfahren, Patentstreitverfahren sowie die Erstellung von Patentverletzungs- und Validitätsgutachten. Hier konzentriert sich David Molnia auf die Gebiete Medizintechnik und Telekommunikation.

Prof. Dr. René M. Niethammer

Prof. Dr. René M. Niethammer

Professor für Innovationsmanagement
Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft

ist seit 1. Oktober 2012 Professor für Innovationsmanagement an der Hochschule Aalen. Des Weiteren unterstützt er das an der Hochschule Aalen angegliederte Innovationszentrum. Neben der Tätigkeit als Hochschullehrer berät er zahlreiche Unternehmen sowie Unternehmensberatungen zu Themen des Innovations- und IP-Managements. Zuvor war er Bereichsleiter bei der Technologie Management Gruppe (TMG) Stuttgart. Seine Arbeitsschwerpunkte lagen in der Managementberatung mit dem Fokus Technologie- und Innovationsmanagement, Innovationsstrategien sowie IP-Management für internationale Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung. Nach seinem Studium des Maschinenbaus und seiner Promotion im Bereich der Konstruktionssystematik leitete er insgesamt 8 Jahre den Bereich Innovations- und IP-Management bei der Fraunhofer Gesellschaft. Danach war er 2 Jahre Leiter Entwicklung und Innovation bei einem Automobilzulieferer für Systemkomponenten. Er ist Verfasser und Mitautor zahlreicher Fachpublikationen zum Innovations- und Technologiemanagement.

Sebastian Ochs

Sebastian Ochs

Rechtsanwalt
Grünecker Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB

ist Counsel im Münchner Büro von Grünecker. Er studierte Rechtswissenschaften in Berlin. Sein Schwerpunkt liegt in der Vertretung von Mandanten bei streitigen Verfahren und in der Betreuung auch in multinationalen Auseinandersetzungen. Herr Ochs ist in allen Technologiesektoren tätig, wobei sein Schwerpunkt im Rahmen der E-Technik und Streitigkeiten aus standardessentiellen Patenten liegt. Er berät Mandanten auch bei Lizenzverhandlungen sowie dem Abschluss von Forschungs- und Entwicklungsverträgen.

Elliot Papageorgiou

Elliot Papageorgiou

Partner
Clyde & Co LLP

Attorney-at-Law (New York), Solicitor (England & Wales) beschäftigt sich seit 1995 mit der Durchsetzung von Gewerblichen Schutzrechten. Als Partner von Rouse & Co. in Peking, Guangzhou und Shanghai unterstützt er internationale Unternehmen in Fragen des Schutzes, der Lizenzierung und der Durchsetzung (Verwaltungsmaßnahmen, zivilrechtliche und strafrechtliche Durchsetzung) von Schutzrechten, insbesondere technische Schutzrechte, in China und Asien. Elliot Papageorgiou berät in Fragen der Strategie des Schutzrechtsportfolios und Streitfällen bei Patenten, Marken und Copyrights in Europa und Asien. Zu seinen Klienten zählen Unternehmen der Konsumgüterindustrie, des Automobil- und Schwerindustriesektors.

Dr. Peter Reckenthäler

Dr. Peter Reckenthäler

Patentanwalt
COHAUSZ & FLORACK Patent- und Rechtsanwälte

ist Patentanwalt und Experte für allgemeine physikalische Technik, Nachrichtentechnik, Laser-, Medizin- und Elektrotechnik. Er betreut nationale und internationale Unternehmen bei Patenterteilungs-, Einspruchs- und Patentstreitverfahren. Zu seinen weiteren Tätigkeit gehören die Erstellung von Rechtsbeständigkeits- und FTO-Gutachten und die Ausarbeitung von Patentanmeldungen.

Dr. Mathias Ricker

Dr. Mathias Ricker

Patentanwalt
Wallinger Ricker Schlotter Tostmann Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

promovierter Chemiker, deutscher Patentanwalt und European Patent Attorney, ist einer der Gründungspartner von Wallinger, Ricker, Schlotter, Foerstl. Die technische Expertise von Dr. Ricker umfasst insbesondere die Gebiete Chemie, Pharma und Biotechnologie. Er berät in- und ausländische Mandanten auf allen Gebieten des Patentrechts, insbesondere Beratung und Vertretung in Verletzungsverfahren und in Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Bundespatentgericht. Die Beratungstätigkeit von Dr. Ricker umfaßt insbesondere auch Patentportfolio-Management sowie Ausübungsfreiheits- und Due Diligence-Gutachten sowie das Durchsetzen von Patentanmeldungen vor dem deutschen und dem europäischen Patentamt.

Dr. Kay-Jochen Rinck

Dr. Kay-Jochen Rinck

Leiter IP-Management
REHAU AG + Co.

absolvierte sein Studium mit anschließender Promotion zu Dr.-Ing. Maschinenbau an der TU in Darmstadt zwischen 1988 und 1998. Ab 1998 war er als Sachgebietsleiter Destillation bei der Bayer AG in Leverkusen tätig. Anschließend folgte von 2002 bis 2006 eine Ausbildung sowie Tätigkeiten als Patentanwalt und European Patent Attorney in der Kanzlei Andrejewski Honke in Essen. Mittlerweile leitet Dr. Kay-Jochen Rinck seit mehr als 10 Jahren die IP Abteilung bei der REHAU AG+Co.

Dr. Jan Schulze

Dr. Jan Schulze

Head of IP Strategy/IP Research
thyssenkrupp Intellectual Property GmbH

hat nach seinem Studium der Physik in experimenteller Teilchenphysik an der Ruhr-Universität Bochum mit Forschungsaufenthalten in Beijing, China, sowie Honolulu, USA, promoviert. Seit 2012 hat er die zentrale IP-Abteilung bei thyssenkrupp mit aufgebaut und ist dort heute Head of IP Strategy / IP Research in der thyssenkrupp Intellectual Property GmbH in Essen

Kerstin Single

Kerstin Single

Leiter IP-Management
FESTO AG & Co. KG

Ing., Dipl.-Ing. (FH), ist seit 1998 bei der Festo AG & Co. KG in Esslingen taetig. Zu ihrer Aufgabe als Patentprofessional und Leiterin der IP-Abteilung gehoert als ein Schwerpunkt die Gestaltung und Entwicklung des strategischen und operativen IP-Managements. Weitere Schwerpunkte sind Arbeitnehmererfinderrecht, Vertragsmanagement und DV-Entwicklung.

Dr. Yvonne Wich

Dr. Yvonne Wich

Forscherin im Technologie- und Innovationsmanagement
Fraunhofer IAO

Dipl.-Kffr. techn., ist seit 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Innovations- und Technologiemanagement bei der Fraunhofer-Gesellschaft tätig. Ihr Themenschwerpunkt am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) ist die industrienahe Erforschung und Entwicklung von IP-Managementmethoden.

Dr. Birgid Wichmann

Dr. Birgid Wichmann

Chief IP Counsel
LANXESS Deutschland GmbH

ist seit 2005 bei der LANXESS Deutschland GmbH tätig, seit 2007 als Chief IP Counsel. Frühere Stationen ihrer Laufbahn waren die Bayer AG und die Hoechst AG. Die promovierte Chemikerin ist sowohl Patentanwältin als auch European Patent Attorney. Im Zuge der Bildung des LANXESS Konzerns sowie dessen Neustrukturierung in den letzten Jahren, konnte sie umfangreiche Erfahrung mit IP-Themen im Rahmen von M&A- Projekten gewinnen.

Zur Anmeldung

SPONSOREN & AUSSTELLER
europatent

SPONSOREN & AUSSTELLER
TERMINE
Kongress | Patente 2020
  • 17. - 18. Februar 2020 in München
Vertiefungsseminar | Optimale Zusammenarbeit von IP & F&E
  • 19. Februar 2020 in München
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Ansprechpartner
Ausstellung & Sponsoring

Michael May
Tel.: +49 (0) 6196 4722 644
E-Mail

Niklas Dix
Tel.: +49 (0) 6196 4722 637
E-Mail

E-Mail-Newsletter abonnieren
E-Mail-Newsletter abonnieren

Weiterbildung - Wissen - Networking
Informieren Sie sich schnell und
bequem über aktuelle Veranstaltungen.

 

Jetzt anmelden